Eine neue Version ist verfügbar
Aktualisieren

H-Blockx

Collabo Stage

Biografie

Die H-Blockx zählen zu Deutschlands erfolgreichsten Rockbands und Live-Acts. 

Bereits früh nach ihrer Gründung mauserten sich die H-Blockx zum Geheimtipp in der deutschen Rocklandschaft. Das beweist auch die Chartplatzierung ihres Debüt- Albums „Time to Move“, das mit 62 Chartwochen damals nicht nur als deutsches Album des Jahres ausgezeichnet wurde, sondern auch mit über 750.000 verkauften Exemplaren Goldstatus erreichte. Unter den weiteren Meilensteinen findet sich auch der 1999 veröffentlichte Soundtrack zur deutschsprachigen Kult-Actionkomödie „Bang Boom Bang – ein todsicheres Ding“, der den fünf Westfalen sogar einen kurzen Auftritt auf der Kinoleinwand verschaffte und nicht zu vergessen diverse US-Tourneen mit namhaften Künstlern wie Eminem, Ice-T, Blink-182 oder Biohazard. Das bislang letzte Album “HBLX” erschien 2012.

Nach der längsten Live-Abstinenz der Bandgeschichte von 2015-2019 treten die Münsteraner mittlerweile wieder wieder auf die Bretter der Republik und feiern 30 Jahre Bühnenjubiläum. Fans bekommen nach langer Pause die Chance, die Gründungsmitglieder Henning Wehland, Stephan „Gudze“ Hinz, Tim „Tinte“ Humpe sowie Steffen Wilmking, der seit 2003 konstant Teil der Band ist, live zu erleben und die Power zu spüren, die die H-Blockx zu einem Urgestein der deutschen Musiklandschaft haben werden lassen. 


App Icon
Spielplan und alle Infos zum Bautz offline: Share Icon tippen, dann Zum Home-Bildschirm.