Eine neue Version ist verfügbar
Aktualisieren

Exposed To Noise

Collabo Stage

Biografie

Exposed To Noise sind eine im Jahr 2001 gegründete Modern Metal Band aus dem Ruhrgebiet. 2008 feierten sie mit ihrem Album „Stories of a Fragile Twilight“ einen ihrer größten Erfolge und wurden dafür von der Presse hochgelobt. Zusätzlich bescherte es dem Quintett Auftritte mit namhaften Bands wie A Day to Remember, August Burns Red, The Devil Wears Prada, Ignite und Protest the Hero sowie einen Auftritt bei Rock am Ring. Ab 2010 wurde es aus familiären und beruflichen Gründen ruhiger um die Band. Auch hat sich in der Zeit das Besetzungskarussel gedreht und man fand in Marian Ruberg einen neuen Sänger, sowie in Volker Oelschlägel einen neuen Mann am Drumset. Dennoch war hier nie niemand wirklich untätig – ganze zwanzig neue Songs entstanden in dieser Zeit. Insgesamt neun davon wurden schließlich im eigenen Studio aufgenommen, welches die Band in den letzten Jahren aufgebaut hat. Für das Mixing und Mastering von „The Ocean“ hat man sich Seeb Levermann (Greenman Studios) mit ins Boot geholt, der mit seinem Soundergebnis alle Erwartungen übertroffen hat. Herausgekommen ist ein Album, das nach wie vor im Modern Metal Bereich angesiedelt ist, jedoch unverkennbar neue Wege einschlägt. Das neue Album „The Ocean“ ist Ende 2019 erschienen und die Songs sind bereit auf den Festivalbühnen gehört zu werden.

App Icon
Spielplan und alle Infos zum Bautz offline: Share Icon tippen, dann Zum Home-Bildschirm.